Cityscape Japan

Oberstufe 1

Japanischkurs

In der Oberstufe 1 wird bereits Erlerntes verfestigt. Ziel ist das Erreichen von JLPT N2 bzw. CEFR C1 Niveau.

 

Im Kurs werden verschiedene Texte (Zeitungs- und Zeitschriftenartikel, Novellen, Kurzgeschichten, Essays usw.) gelesen und Nachrichtensendungen angeschaut. Ziel des Kurses ist die Verbesserung des Leseverständnis sowie der kommunikativen Kompetenzen. Durch Lektüre unterschiedlicher Texte wird Hintergrundwissen vermittelt und die Fähigkeit, in Japanisch zu denken und das Gedachte auf Japanisch präzise zu kommunizieren, verbessert.

Lernziel

Sprachverstetigung mit dem Ziel, das bereits Gelernte zu festigen und es weiter auszubauen, damit die Teilnehmer*innen in einigen Jahren das Niveau von JLPT N2 bzw. CEFR C1 erreichen und in die Oberstufe 2 gehen können.

Voraussetzungen

Abschluss Mittelstufe 2 im JDZB, oder Kenntnisse über N3 aber unter N2 im JLPT oder über B2 CEFR.

Termine

18. Januar - 12. Dezember 2021, Mittwoch 18-20 Uhr
Covid-19-Pandemie bedingt, findet der Kurs zurzeit online via Zoom statt.

Gebühren

Für ca. 40 Abende (ca. 80 Stunden) € 560 / ermäßigt € 360 (60 Minuten betragen zwischen € 7,- und € 7,50, ermäßigt zwischen € 4.50 und € 5,-)
Informationen zu Ermäßigungsberechtigungen und Zahlung finden sich hier.

(Bild vom Sprachunterricht der der Lehrering wird hier eingefügt.)

Lernmaterialien

Japanische Zeitungsartikel, andere Texte und Fernsehnachrichten

Anmeldung

Teilnehmer*Innen sollten mindestens 16 Jahre alt sein. Wer zum ersten Mal an einem Kurs im JDZB teilnehmen möchte, kontaktiert bitte Frau SEKIKAWA Fujiko (Leiterin Sprachendienst JDZB, E-Mail: fsekikawa@jdzb.de). Teilnehmer*Innen von 2020 können sich, nachdem sie mit ihren Lehrerinnen besprochen haben, welche Stufe in 2021 geeignet ist, bei Frau SEKIKAWA Fujiko für diesen Kurs anmelden. Alle Informationen zur Anmeldung und Zahlung finden sich hier.