Arbeiten beim JDZB

Aktuelle Stellenangebote und Angebote für Praktika veröffentlichen wir hier und auf unseren Social Media-Kanälen, insbesondere auf Facebook.

Image

SCHÜLERPRAKTIKA

Für Schülerinnen und Schüler bietet das JDZB die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren.

                                                             

Image
Students talking

STUDIERENDENPRAKTIKA

Das JDZB bietet Studierenden, die an der deutsch-japanischen und internationalen Zusammenarbeit interessiert sind, die Durchführung von  Praktika an. Je nach Umfang der Betreuungskapazitäten und der Projektplanung können jährlich zwei bis drei Praktikumsplätze für Studierende angeboten werden. Eine kleine Aufwandsentschädigung erfolgt nach Absprache.
Das in der Regel dreimonatige, mindestens aber zweimonatige Vollzeitpraktikum findet üblicherweise in der Zeit zwischen März und Juni und Mitte August bis Oktober eines Jahres statt.

Die Bewerber sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:
•    Abschluss der ersten vier Studiensemester,
•    gute bis sehr gute deutsche, japanische und englische Sprachkenntnisse,
•    Digitalkompetenzen,
•    Interesse an wirtschaftlichen, politischen, gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Themen,
•    Freude am internationalen Austausch, Kommunikations- und Teamfähigkeit.

Allgemeine Praktikumsinhalte und Aufgabenfelder sind u. a.:
•    Einführung in die Aufgabenbereiche des JDZB,
•    Mitarbeit bei Vorbereitung und Durchführung von Tagungen und anderen Projekten,
•    Literatur- und Materialrecherchen, Redigieren von Texten,
•    organisatorische und logistische Mitarbeit, allgemeine administrative Aufgaben.

Interessierte Studierende aus Japan oder aus Drittländern, die einen Aufenthaltstitel in Deutschland benötigen, werden gebeten, die Bewerbung für ein Praktikum erst einzureichen, wenn Sie einen gültigen Aufenthaltstitel besitzen, der für ihre Aufenthalts- und Studienzeit in Berlin ein Praktikum gestattet. 

Bewerbungen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und ggf. Zeugnissen und Referenzen sind in deutscher Sprache zu richten an:

Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin
Amélie Lechtape
Saargemünder Str. 2
14195 Berlin
Mail: karriere@jdzb.de

Stand: Januar 2021

                                      

Image

Stellenangebote

Hier finden sich alle aktuell ausgeschriebenen Stellen des JDZB. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Zur Unterstützung unseres Teams an unserem schönen Standort in Berlin-Dahlem suchen wir ab 1. Oktober oder früher eine

Leitung zentrale Dienste (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 39 Stunden
(bis E13 TVöD-Bund),


die den organisatorischen Wandel, der aktuell mit einer strategisch motivierten Neuausrichtung
unserer Stiftung einhergeht, mit Energie und Kreativität mitgestaltet.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Entwicklung und Koordination unseres wirtschaftlichen Geschäftsbetriebes (z. B. Vermietungen, Co-Working-Angebot, Kurse) einschließlich Personaleinsatzplanung;
  • Zusammenarbeit mit Sponsoren, Partnern und Dienstleistern (z. B. Angebotserstellung und Vertragsgestaltung); Weiterentwicklung von Organisationsstrukturen und -prozessen, Personalplanung und -entwicklung (Tätigkeitsbeschreibungen, Vertragswesen und Fortbildungsbedarf);
  • Infrastruktur- und IT-Management;
  • Vermögensverwaltung und Finanzen;
  • allgemeine Zuwendungs- und Stiftungsangelegenheiten.

Anforderungen:

 

  • abgeschlossenes (z. B. betriebswirtschaftliches) Hochschulstudium;
  • hervorragende Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS Office Programmen;
  • sehr gute Englischkenntnisse;
  • teamorientierte Arbeitsweise und eine ausgeprägte Lösungsorientierung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 20. August 2022 z. Hd. der
Generalsekretärin, Frau Dr. Julia Münch, an karriere@jdzb.de.

 

 

Zur Unterstützung unseres Teams an unserem schönen Standort in Berlin-Dahlem suchen wir ab 1. Oktober oder früher einen

Referent Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 39 Stunden
(bis E12 TVöD-Bund),

der den organisatorischen Wandel, der aktuell mit einer strategisch motivierten Neuausrichtung unserer Stiftung einhergeht, mit Energie und Kreativität mitgestaltet.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Koordination der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für unsere vielfältigen Projekte und
  • Angebote einschließlich der Präsenz in den sozialen Medien;
  • Entwicklung eines einheitlichen Außenauftritts für das JDZB;
  • Konzeption und Redaktion der JDZB-Veröffentlichungen (z. B. Newsletter, Blog, soziale Medien sowie Informations- und Präsentationsmaterialien);
  • Aufbau einer Mediathek und Betreuung unserer „Info Lounge“ (Bibliothek);
  • Kontaktpflege mit deutschen und japanischen Multiplikatoren, Influencern, Medienvertreterinnen und -vertretern.

Anforderungen:

  • einschlägige Erfahrungen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit;
  • abgeschlossenes Hochschulstudium;
  • hervorragende Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS Office Programmen;
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Sprachgefühl;
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau, sehr gute Englischkenntnisse, Japanischkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen;
  • teamorientierte Arbeitsweise und eine ausgeprägte Lösungsorientierung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 20. August 2022 z. Hd. der Generalsekretärin, Frau Dr. Julia Münch, an karriere@jdzb.de.

 

 

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort befristet für ein Jahr eine

Kommunikations-Assistenz (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 8,5 Stunden
(450 € Minijob)

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Unterstützung bei unseren Social-Media-Aktivitäten
  • Unterstützung bei der Pflege der Website
  • Unterstützung bei Übersetzungstätigkeiten im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit
     

Anforderungen:

  • Erfahrung im Umgang mit den sozialen Medien
  • Erfahrung im Umgang mit CMS-Systemen
  • Japanisch auf muttersprachlichem Niveau
  • gute Deutschkenntnisse; Englischkenntnisse von Vorteil
  • gutes Sprachgefühl und Kommunikationsfähigkeit
  • interkulturelle Erfahrungen
  • teamorientierte Arbeitsweise und ausgeprägte Lösungsorientierung

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.08.2022 z.Hd. der Generalsekretärin, Frau Dr. Julia Münch, an karriere@jdzb.de.