Image

Dialog-Ausstellung „Lost in Transformation“

Grafik und Malerei von Kyle EGRET und MATSUBARA Katsuhiko

Veranstaltungsdauer

16.03.2020 - 28.08.2020

Ort

JDZB

Zusätzliche Informationen

Mo-Do 10-12:30 Uhr + 13-17 Uhr, Fr 10-12:30 Uhr + 13-15:30 Uhr, Eintritt frei


In der Dialog-Ausstellung zeigt das JDZB Arbeiten von zwei Künstlern, MATSUBARA Katsuhiko und Kyle EGRET, die an das Thema „Transformation“ mit jeweils unterschiedlichen Ansätzen herangehen. Umso spannender zeigen sich Synergien, die sich aus der kontrastreichen Gegenüberstellung der Werke entwickeln.  „In unserem künstlerischen Prozess beginnen wir mit einzelnen Elementen, welche sich durch eine Vielzahl von unterschiedlichen Vorgehensweisen zu etwas anderem entwickeln. Dabei verarbeiten wir Einflüsse von Formen, Zeichen, Symbolen, Schrift, Großstadt-Architektur und Natur. Diese E...

In der Dialog-Ausstellung zeigt das JDZB Arbeiten von zwei Künstlern, MATSUBARA Katsuhiko und Kyle EGRET, die an das Thema „Transformation“ mit jeweils unterschiedlichen Ansätzen herangehen. Umso spannender zeigen sich Synergien, die sich aus der kontrastreichen Gegenüberstellung der Werke entwickeln.
 „In unserem künstlerischen Prozess beginnen wir mit einzelnen Elementen, welche sich durch eine Vielzahl von unterschiedlichen Vorgehensweisen zu etwas anderem entwickeln. Dabei verarbeiten wir Einflüsse von Formen, Zeichen, Symbolen, Schrift, Großstadt-Architektur und Natur. Diese Elemente kombinieren sich miteinander, wodurch etwas völlig Neues entsteht. In dieser Transformation verbinden wir ambivalente Strukturen mit organischen und geometrischen Formen. So ergibt sich ganz natürlich ein eigener Kosmos aus Chaos, Kontrolle und Zufall.“ (MATSUBARA Katsuhiko und Kyle EGRET)

Veranstaltungsdauer

16.03.2020 - 28.08.2020

Ort

JDZB

Zusätzliche Informationen

Mo-Do 10-12:30 Uhr + 13-17 Uhr, Fr 10-12:30 Uhr + 13-15:30 Uhr, Eintritt frei


Informationen

Impressionen der Ausstellung auf dem JDZB YouTube-Kanal

Foto: Square #4 © Kyle EGRET, Venus #1 © MATSUBARA Katsuhiko