Image

Konzert: Das piavicello Trio

Veranstaltungsdatum

07.02.2018 - 19:30

Ort

JDZB

Zusätzliche Informationen

Eintritt frei


Das Klaviertrio piavicello aus Leipzig empfiehlt sich mit einer spannenden Mischung aus zeitgenössischen japanischen Kompositionen und Werken der Romantik Russlands und Frankreichs.Ausführende: TOYODA Rio, Violoncello Denis LOZNYKOV, Violine Oksana ANDRIYENKO, Klavier Programm (Änderungen vorbehalten)  Sergei RACHMANINOFF (1873-1943): Trio élégiaque Nr. 1, g-moll (1892) MAYUZUMI Toshiro (1929-1997):  Bunraku für Violoncello Solo (1960) NODA Teruyuki (*1940): Klaviertrio op. 4 (1963) Maurice RAVEL (1875-1937): Trio a-moll (1914) Anmeldungen* (maximal drei Personen) unter E-Mail k...

Das Klaviertrio piavicello aus Leipzig empfiehlt sich mit einer spannenden Mischung aus zeitgenössischen japanischen Kompositionen und Werken der Romantik Russlands und Frankreichs.

Ausführende:
TOYODA Rio, Violoncello
Denis LOZNYKOV, Violine
Oksana ANDRIYENKO, Klavier

Programm (Änderungen vorbehalten) 
Sergei RACHMANINOFF (1873-1943): Trio élégiaque Nr. 1, g-moll (1892)
MAYUZUMI Toshiro (1929-1997):  Bunraku für Violoncello Solo (1960)
NODA Teruyuki (*1940): Klaviertrio op. 4 (1963)
Maurice RAVEL (1875-1937): Trio a-moll (1914)

Anmeldungen* (maximal drei Personen) unter E-Mail kultur@jdzb.de oder telefonisch unter (030) 839 07 123 ab Donnerstag, 1. Februar 2018, 9 Uhr
(Anmeldungen werden erst ab dem offiziellen Anmeldetermin berücksichtigt und sind erst nach unserer Bestätigung gültig.)

*Durch die Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit der möglichen Veröffentlichung von Bildmaterial einverstanden, auf dem Sie zu sehen sind.

Veranstaltungsdauer

07.02.2018 20:30

Ort

JDZB

Zusätzliche Informationen

Eintritt frei