Ausstellung „Ferne Verwandtschaften“

Fotografien, Collagen und Skulpturen von Wojtek SKOWRON, YAMAMOTO Akihiro und CHIBA Yūdai

Eröffnung

20. November 2018, 19 Uhr

Veranstaltungsdauer

06.09.2018 - 02.11.2018

Ort

JDZB

Zusätzliche Informationen

Öffnungszeiten: Mo – Do 10–17 Uhr, Fr 10–15:30 Uhr, Eintritt frei


Das JDZB freut sich, eine Gruppenausstellung dreier Künstler vorzustellen, die sich mit unterschiedlichen Herangehensweisen eines gemeinsamen Themas annehmen. Der aus Polen stammende Wojtek SKOWRON und die japanischen Künstler CHIBA Yūdai und YAMAMOTO Akihiro versuchen, in fremder Umgebung Vertrautes zu finden oder darin Parallelen zu der eigenen Kultur zu entdecken. SKOWRON stellt den 2015 und 2016 in Japan aufgenommenen Fotografien Bilder aus Deutschland gegenüber, die, trotz ihrer geografischen und kulturellen Ferne, jenen aus Japan in gewissen Aspekten begegnen. YAMAMOTO d...

Das JDZB freut sich, eine Gruppenausstellung dreier Künstler vorzustellen, die sich mit unterschiedlichen Herangehensweisen eines gemeinsamen Themas annehmen.
Der aus Polen stammende Wojtek SKOWRON und die japanischen Künstler CHIBA Yūdai und YAMAMOTO Akihiro versuchen, in fremder Umgebung Vertrautes zu finden oder darin Parallelen zu der eigenen Kultur zu entdecken.


SKOWRON stellt den 2015 und 2016 in Japan aufgenommenen Fotografien Bilder aus Deutschland gegenüber, die, trotz ihrer geografischen und kulturellen Ferne, jenen aus Japan in gewissen Aspekten begegnen.


YAMAMOTO dokumentiert und kombiniert Alltagsgegenstände aus Japan und Deutschland, die Zeugnisse einer vergangenen Zivilisation sind.


In CHIBAS Skulpturen werden traditionelle Handwerkstechniken eingesetzt, die durch ihre asiatische und zugleich westliche Materialität eine Synthese eingehen. 

Eröffnung

20. November 2018, 19 Uhr

Veranstaltungsdauer

06.09.2018 - 02.11.2018

Ort

JDZB

Zusätzliche Informationen

Öffnungszeiten: Mo – Do 10–17 Uhr, Fr 10–15:30 Uhr, Eintritt frei