Ausstellung: Nach dem Regen wird die Erde hart

Plastiken, Zeichnungen und Videoarbeiten von AKIMOTO Naomi und Claudia SCHMACKE

Die Ausstellung kann ohne Anmeldung und ohne Negativtest besucht werden! Die üblichen Corona-Hygieneregeln im Haus gelten jedoch nach wie vor, Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Besucherinformationen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Eröffnung

28. Mai 2021, 16:00 MESZ

Veranstaltungsdauer

31.05.2021 - 28.07.2021

Ort

JDZB

Zusätzliche Informationen

Öffnungszeiten: Mo - Do 10-12:30, 13-17 Uhr, Fr 10-12:30, 13-15:30 Uhr, Eintritt frei.


Beide Künstlerinnen beschäftigen sich in ihrer künstlerischen Arbeit mit materiellen und immateriellen Phänomenen. AKIMOTO Naomi erforscht in ihrem künstlerischen Werk besonders taktile und analoge Qualitäten. In Claudia SCHMACKEs Skulpturen, Installationen und Videos spielen Bewegung und ephemere Phänomene eine zentrale Rolle. Die Auseinandersetzung mit Naturphänomenen ist für beide Künstlerinnen von Bedeutung, ebenso nutzen beide Ton(erde) als Material der plastischen Formfindung. AKIMOTO Naomi und Claudia SCHMACKE werden für die Ausstellung neue Arbeiten realisieren, die neben ...

Beide Künstlerinnen beschäftigen sich in ihrer künstlerischen Arbeit mit materiellen und immateriellen Phänomenen. AKIMOTO Naomi erforscht in ihrem künstlerischen Werk besonders taktile und analoge Qualitäten. In Claudia SCHMACKEs Skulpturen, Installationen und Videos spielen Bewegung und ephemere Phänomene eine zentrale Rolle.
Die Auseinandersetzung mit Naturphänomenen ist für beide Künstlerinnen von Bedeutung, ebenso nutzen beide Ton(erde) als Material der plastischen Formfindung. AKIMOTO Naomi und Claudia SCHMACKE werden für die Ausstellung neue Arbeiten realisieren, die neben einer Auswahl von bereits existierenden Werken gezeigt werden.

Die Eröffnung am 28. Mai wird ab 16 Uhr über die Videokonferenzplattform Zoom gestreamt: Begrüßung durch die Stellvertretende Generalsekretärin des JDZB, KIYOTA Tokiko; dann Rundgang durch die Ausstellungsräume und Gespräch mit den Künstlerinnen; abschließend Q&A – Fragen aus dem Chat und direkt aus Zoom von den zugeschalteten Gästen an die Künstlerinnen.

Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte teilnehmen über den Zoom-Link (Einlass ab 30 Min. vor Veranstaltungsbeginn):
Meeting-ID: 999 3238 3215
Kenncode: 120806
Hinweis:
Die Onlineveranstaltung wird aufgezeichnet und später auf dem YouTube-Kanal des JDZB veröffentlicht. Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit der möglichen Veröffentlichung von Bild- und Videomaterial einverstanden, sollten Sie darauf zu sehen sein. Wir geben allerdings vor Aufzeichnungsbeginn Bescheid, damit TeilnehmerInnen, die lieber unsichtbar bleiben möchten, rechtzeitig ihr Video ausschalten können.

Image
DJ160-logo

Gefördert durch ein Künstlerstipendium im Rahmen der NRW-Corona-Hilfen 

Image
nrw-logo

 

Eröffnung

28. Mai 2021, 16:00 MESZ

Veranstaltungsdauer

31.05.2021 - 28.07.2021

Ort

JDZB

Zusätzliche Informationen

Öffnungszeiten: Mo - Do 10-12:30, 13-17 Uhr, Fr 10-12:30, 13-15:30 Uhr, Eintritt frei.


Informationen

Bild links: "faults and folds #16" (Detail) © Claudia SCHMACKE 2021
Bild rechts: Serie "fallen" #3 © AKIMOTO Naomi 2021