No + Kyogen - Links © KODAMA Seiichi, rechts © MAEJIMA Photostudio (Tōkyō)

Japanisches Nō- und Kyōgen-Theater

Japanisches Nō- und Kyōgen-Theater

Veranstaltungsdatum

03.09.2019 - 19:00

Ort

Philharmonie Berlin

Dienstag, 3. September 2019 um 19 Uhr im großen Saal der Philharmonie Berlin
Einführung um 17:30 Uhr im Südfoyer der Philharmonie!

Nō ist die klassische Form des japanischen Theaters, vor mehr als 600 Jahren entstanden und bereits im 15. Jahrhundert von Zeami Motokiyo (1363-1443) zu einer höchst verfeinerten Bühnenkunst entwickelt, bei der Schauspiel und Tanz, dramatische Dichtung und Poesie, Gesang und Instrumentalspiel in einer Synthese verschmelzen. In Berlin war Nō-Theater zuletzt vor mehr als acht Jahren im Haus der Kulturen der Welt zu sehen.

Das Tōkyōter Ensemble Umewaka Kennōkai, ein Zweig der traditionsreichen Kanze-Schule, zählt heute zu den bekanntesten Nō-Theaterensembles in Japan. Nach 20 Jahren gastiert es wieder in Berlin, diesmal zusammen mit Kyōgen-Meistern der Izumi-Schule. Das Programm, bestehend aus festlichem Nō-Tanzspiel, witzigem Kyōgen-Intermezzo und einem Nō-Drama, wird aufgrund seiner opulenten Kombination selten außerhalb Japans präsentiert. Dieser einzigartige Abend findet in der Berliner Philharmonie im Rahmen des Musikfest Berlin statt.

Ausführende
Ensemble der Umewaka Kennōkai Foundation (Leitung: Umewaka Manzaburō III)

Programm
„Shōjō – Midare: Sō no mai“ (Der Geist des Reisweins), kultisches Nō-Tanzspiel
„Kaminari“ (Der Donnergott), burleskes Kyōgen-Intermezzo
„Koi no omoni“ (Die Last der Liebe), dramatisches Nō-Spiel

Veranstaltungsort
Philharmonie Berlin, großer Saal
Herbert-von-Karajan-Straße 1
10785 Berlin

Karten
€ 10-40 (inkl. Steuern und Gebühren) bei Musikfest Berlin

Weitere Informationen bei Musikfest Berlin

Die Aufführung ist ein Gastspiel im Rahmen der Europa-Tournee 2019 (ZürichBasel Köln – Berlin) anlässlich des 50. Gründungsjubiläums des Japanischen Kulturinstituts Köln und
25 Jahre Städtepartnerschaft Tōkyō – Berlin.

Eine Veranstaltung der Berliner Festspiele / Musikfest Berlin und The Japan Foundation / Japanisches Kulturinstitut Köln in Zusammenarbeit mit dem Japanisch-Deutschen Zentrum Berlin

Veranstaltungsdauer

03.09.2019 19:00

Ort

Philharmonie Berlin

Informationen

Fotos von oben
Nō-Spiel Shōjō mit UMEWAKA Hisaki und UMEWAKA Norinaga 1994, 2002 © Maejima Photo Studio (Tōkyō)
Kyōgen-Spiel Kaminari mit OKUTSU Kentarō 2019 © OKUTSU Kentarō
Nō-Spiel Koi-no-Omoni mit UMEWAKA Manzaburō III 1979, 2019 © Maejima Photo Studio (Tōkyō)

Rückschau

JAPANISCHES NŌ-THEATER IN DER BERLINER PHILHARMONIE
von Felicitas Blanck, freie Journalistin


Videos