Symposium: Die Rolle von Pflegekräften

Neue Impulse für die Rolle von Pflegekräften bei einer fachgerechten Versorgung älterer Menschen

Veranstaltungsdatum

06.02.2020

Ort

JDZB

Über diese Tagung gibt einen Konferenzbericht (s.u.) Die Sicherung und Organisation der gesundheitlich-pflegerischen Versorgung durch qualifizierte Pflegefachkräfte zählt zu den großen Herausforderungen im Zuge des demografischen Wandels in Deutschland wie in Japan. Die Frage nach der Rolle von Pflegefachkräften sowie Strategien zur Qualifikation, Organisation und zum Personalmix in der pflegerischen Versorgung sind die Schwerpunktthemen bei diesem Symposium. Bei dem Symposium soll die Situation von beruflich Pflegenden diskutiert und dabei das Problem des Pflegekräftemangels so...

Über diese Tagung gibt einen Konferenzbericht (s.u.)

Die Sicherung und Organisation der gesundheitlich-pflegerischen Versorgung durch qualifizierte Pflegefachkräfte zählt zu den großen Herausforderungen im Zuge des demografischen Wandels in Deutschland wie in Japan. Die Frage nach der Rolle von Pflegefachkräften sowie Strategien zur Qualifikation, Organisation und zum Personalmix in der pflegerischen Versorgung sind die Schwerpunktthemen bei diesem Symposium.

Bei dem Symposium soll die Situation von beruflich Pflegenden diskutiert und dabei das Problem des Pflegekräftemangels sowie Lösungsansätze zur Neuorganisation von Pflegeaufgaben und der Fachkräftesicherung in der Altenpflege, wie z.B. in der "Konzertierten Aktion Pflege", besprochen werden. Weitere Themen werden z.B. die Personalbemessung in der pflegerischen Versorgung sowie Prozesse der Zusammenarbeit von medizinischem und pflegerischem Personal sein. Das Symposium bringt Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis zusammen und eröffnet eine Gelegenheit zum Austausch von Erfahrungen, Strategien und Verfahrensweisen der stark vom demografischen Wandel betroffenen Länder Deutschland und Japan.

Das Symposium ist das sechste in einer Reihe zum Themenkreis Demografischer Wandel und Gesundheit, das in Zusammenarbeit mit dem japanischen Ministry of Health, Labour and Welfare und dem Bundesministerium für Gesundheit vom Japanisch-Deutschen Zentrum Berlin (JDZB) ausgerichtet wird.

Die Veranstaltung wird in deutscher und japanischer Sprache simultan gedolmetscht.

Veranstaltungsdauer

06.02.2020

Ort

JDZB

Informationen

Zusammenarbeit mit: Bundesministerium für Gesundheit, Berlin; Ministry of Health, Labor and Welfare, Tōkyō