Werkstattgespräch „Zeitgenössische Musik“

Das Neujahrskonzert 2021 „Dialoge über die Natur“ mit dem Ensemble Horizonte mit zeitgenössischen Werken aus Japan und Deutschland, musste aufgrund der Pandemiemaßnahmen leider auf den Herbst verlegt werden. Um die Zeit bis dahin nicht zu lange werden zu lassen, laden wir Sie herzlich zu einem digitalen Werkstattgespräch mit einigen Komponist*innen und Musiker*innen aus diesem Projekt via Zoom ein.

Veranstaltungsdatum

04.05.2021 - 18:00

Ort

Virtuelles JDZB auf Zoom

Zusätzliche Informationen

Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich


Gäste des Gesprächs sind Dr. Jörg-Peter MITTMANN, Ensemblegründer und Initiator der neuesten CD-Einspielung des Ensembles, die aus Japan live zugeschaltete Komponistin ITŌ Miyuki, sowie zwei Musiker*innen, Maria PACHE (Viola) und Helene SCHÜTZ (Harfe), aus dem Ensemble Horizonte, die ausgewählte Werkbeispiele spielen werden. Dabei sollen Aspekte der Werke, ihre Entstehungsgeschichte und ihre Ausführung, die Komponist*innen, Musiker*innen wie Gäste gleichermaßen interessieren, ebenso behandelt werden, wie auch die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Musikwelt aus jeweils eigen...

Gäste des Gesprächs sind Dr. Jörg-Peter MITTMANN, Ensemblegründer und Initiator der neuesten CD-Einspielung des Ensembles, die aus Japan live zugeschaltete Komponistin ITŌ Miyuki, sowie zwei Musiker*innen, Maria PACHE (Viola) und Helene SCHÜTZ (Harfe), aus dem Ensemble Horizonte, die ausgewählte Werkbeispiele spielen werden. Dabei sollen Aspekte der Werke, ihre Entstehungsgeschichte und ihre Ausführung, die Komponist*innen, Musiker*innen wie Gäste gleichermaßen interessieren, ebenso behandelt werden, wie auch die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Musikwelt aus jeweils eigenem Blickwinkel. Die Teilnehmer*innen sind im 30minütigen Publikumsgespräch am Ende zur aktiven Diskussionsbeteiligung sehr herzlich eingeladen.

Gesprächsgäste:
Dr. Jörg-Peter MITTMANN (Künstlerischer Leiter Ensemble Horizonte / Komponist)
Dr. ITŌ Miyuki (Komponistin)
Maria PACHE (Viola)
Helene SCHÜTZ (Harfe)
Moderation: KAWAUCHI Akiko (JDZB)

Das Gespräch wird japanisch-deutsch konsekutiv gedolmetscht.

Anmeldung bitte ausschließlich über die Anmeldeplattform:
Teilnahme am Werkstattgespräch am 4. Mai ab 18 Uhr

Image
DJ160-logo
Image
KNRW-Logo

 

Veranstaltungsdauer

04.05.2021 18:00

Ort

Virtuelles JDZB auf Zoom

Zusätzliche Informationen

Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich


Informationen

Foto: Detmold, Hangar 21 Konzert zur Ausstellung Giganten 2015 © Thorsten KRIENKE

Hinweis: Die Onlineveranstaltung wird aufgezeichnet und später auf dem YouTube-Kanal des JDZB veröffentlicht. Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit der möglichen Veröffentlichung von Bild- und Videomaterial einverstanden, sollten Sie darauf zu sehen sein. Wir geben allerdings vor Aufzeichnungsbeginn Bescheid, damit TeilnehmerInnen, die lieber unsichtbar bleiben möchten, rechtzeitig ihr Video ausschalten können.